Lebenslauf

Ich wurde im Dezember 1990 geboren und wuchs in Geisenhausen und Adlkofen im Landkreis Landshut zusammen mit einer jüngeren Schwester auf.

Nach meinem Abitur am Hans-Carossa-Gymnasium in Landshut studierte ich am Geschwister-Scholl-Institut in München Politikwissenschaft und Soziologie im Bachelor und Politikwissenschaft im Master.

Seit 2016 promoviere ich zum Thema Verschwörungstheorien und Populismus.

Ich habe Praktika u.a. im Kreisverband Landshut-Land von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und im Büro des Grünen Bundestagsabgeordneten Dr. Thomas Gambke absolviert.

Berufserfahrung konnte ich u.a. als Studentische Hilfskraft im Büro von Dr. Thomas Gambke MdB und bei Prof. Dr. Markus Gloe (LMU) sammeln. Außerdem arbeitete ich als Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Landtagsbüro von Verena Osgyan MdL.

Seit 2018 arbeite ich als Politikwissenschaftlerin am Geschwister-Scholl-Institut der Ludwigs-Maximilian-Universität in München.

Im Jahre 2010 trat ich BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bei und engagiere mich seitdem bei den Grünen ehrenamtlich in verschiedenen Positionen. Ich war bis 2019 in verschiedenen Positionen in der GRÜNEN JUGEND aktiv.

Seit 2017 bin ich Gemeinderätin in Adlkofen und seit 2020 sowohl Gemeinderätin in Adlkofen als auch Kreisrätin im Landkreis Landshut.

Neben meinem politischen Engagement bin ich bei der Betreuung syrischer Geflüchteter in Adlkofen aktiv.

Für das Auswärtige Amt habe ich diverse politische Jugendaustausche zwischen Tunesien und Bayern organisiert und durchgeführt, zuletzt 2019.